Die Open-Air-Kinos, mit Sommerbrise in die Saison

Die Sonne versinkt langsam am Horizont, die Wolldecken werden ausgebreitet, die Kronkorken der Feierabendbiere ploppen und es heißt „Vorhang auf“ für tausende begeisterter Kinozuschauer in Hamburg. Die Freiluftkino-Saison ist bereits in vollem Gange und die häufig kostenlosen Vorstellungen sind auch wieder in diesem Jahr beliebte Treffpunkt für Hamburger aller Altersgruppen. Open-Air-Kinos

Hamburg bietet in diesem Jahr ein großes Angebot von Freiluftkino-Veranstaltungen in Parks und auf öffentlichen Plätzen, für Anwohner und Touristen gleichermaßen interessant.

Zum Beispiel wird am 18. Juli auf dem Altonaer Balkon der Film „Gasland“ gezeigt und auch das kostenlose Freiluftkino auf dem Rathausmarkt zeigt 2014 wieder eine bunte Mischung aus der Filmkiste.

Die Open-Air-Kinos sind populär, weil sie aus der Kinoumgebung im Vorführungssaal ausbrechen und das Medium Kino ins Freie holen. Der Zuschauer kann es sich nach eigenem Belieben auf einer Decke, einem Campingstuhl oder einer mitgebrachten Couch bequem machen, er bringt seine eigenen Snacks und Getränke mit, genießt eine Atmosphäre der Kommunikation und die Vermischung von Natur und Technik.

Alle Sinne werden gleichzeitig angesprochen im Freiluftkino; das Auge kann entspannt in den Sternenhimmel schauen, während das Ohr noch immer den Sound einfängt, der durch die Nacht schallt und eine warme Sommernachtbrise über das Gesicht weht.

Eine tolle Alternative zu Multiplexkinos mit Surroundsound und Klimaanlage, die dann im Winter wieder ihre Vorteile ausspielen.

Seit 14 Jahren als Marktführer etabliert auf dem Freiluftkinomarkt, präsentiert auch in diesem Jahr das Open-Air-Schanzenkino im Sternschanzenpark eine tolle Auswahl an interessanten Filmen.

Raus aus dem Kinosaal, rein in den Park, nehmen die Besucher auf bereitgestellten Stühlen oder ihren mitgebrachten Decken Platz und lassen sich in Filmwelten entführen. Das Open-Air-Schanzenkino zeigt ein abwechslungsreiches Programm und ergänzt die Parkromantik um einige technische Highlights, denn aktuelle Filme, Klassiker und Dokumentationen, werden auf einer neuen 128m²-Großbildleinwand mit digitaler Projektionstechnik präsentiert.

Die Eintrittskarten sind sowohl an der Abendkasse erhältlich und selbstverständlich auch im Vorverkauf.

Wir von „Unser Hamburg“ wünschen ein vergnügliches Kinojahr in unserer schönen Hansestadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.