Cocktailstunde in Hamburger Hotelbars

Cocktail_Hamburg Hotel_Hafen_Hamburg  Hamburg, die eine der vielseitigsten Städte Europas. Bekannt vor allem für den Hafen, aber insbesondere für die Sündigste Meile der Welt – unsere Reeperbahn. Ein Reeperbahnbummel gehört zu jedem Hamburg Besuch dazu, dass weiß jeder. Es gibt reichlich zu sehen und aber auch zu feiern in über 300 Clubs, Bars und Diskotheken. Aber es gibt abseits von Trubel und Partyvolk noch eine tolle Möglichkeit in der Hansestadt, sich mal mit Freunden auf einen leckeren Cocktail oder ein gepflegtes Bier zu treffen. Hotelbars.

Nicht nur für Hotelgäste, auch für Besucher mit anspruchsvollem Geschmack, die nach dem ganz besonderen Abend-Erlebnis suchen eine tolle Alternative zum entspannten Genießen.

Meist sind Hotelbars gemütlich gestaltet, mit ansprechendem Design und vor allem gibt es dort hochklassigTower_Bar_Hamburge Getränke für jedes Gusto.

In Hamburgs Innenstadt findet man zum Beispiel im Levantehaus die Apples Bar des Park Hyatt Hotel. Der Name bürgt für Qualität und tatsächlich überrascht die Bar nicht nur mit köstlichen Cocktails, es findet sich eine Auswahl an etwa 40 verschiedenen Sorten Wodka, aus allen Ländern Europas. Bekannt ist die Bar auch dafür, ausgesprochen gut sortiert zu sein was hochklassige Weine angeht. Die geübte Zunge findet in der Apples Bar mit Sicherheit den ein oder anderen köstlichen Tropfen.

Nur für Hotelgäste: Einen gelungen Bar- und Loungebereich findet man auch zentral gelegenen Prizeotel Hamburg. Das Designhotel bietet eine umfassende Getränkeauswahl, mit Cocktail des Tages, in ansprechend gestalteter Atmosphäre. Definitiv ein Geheimtipp abseits der großen Hotelnamen in der Innenstadt. Der gut gelaunte Service macht Spaß und steht mit Rat und Tat zur Seit, wenn es an die Getränkeauswahl geht.

An der Alster gelegen befindet sich ein Klassiker unter den Hotels, das Atlantic. Bekannt als Herberge von Udo Lindenberg, der seit Jahren dort werbewirksam residiert. Aber auch die Hotelbar ist nicht zu verachten, im Art-Déco Stil gehalten, garantiert sie seit Jahrzehnten für hochwertigen Getränkegenuss in exklusiver Atmosphäre. Prominente stärken sich hier an kleinen Snacks und genießen in der Smokers-Lounge teure Zigarren, selbstverständlich begleitet von dezenter Klaviermusik.

Wer gerne auf St. Pauli feiert, sich aber nicht unter das Partyvolk auf der Reeperbahn mischen möchte, der findReeperbahnet auch hier tolle Hotelbars mitten im Stadtteil.

Auf 90 Meter Höhe überragt das 20up Hafenkräne und andere Gebäude um einiges. In der Lounge- und Cocktailbar des Hotels Empire Riverside ist alleine der Ausblick aus der Bar über die Lichter des Hafens und die Sündige Meile ist schon eine Reise wert, die Getränke tun ihr Übriges. Die Auswahl an Cocktails – ob fruchtig süß oder herb frisch – ist fantastisch groß, von Klassikern bis hin zu Hauskreationen ist alles vorhanden.

Dicht gefolgt von der Tower Bar des Hotel Hafen Hamburg. Hier wird in geschmackvoller Umgebung Hanseatischer Stil groß geschrieben. Die Getränkeauswahl reicht vom kühlen Astra Bier bis hin zu bunten Cocktail Eigenkreationen die am besten in der Galerie genossen werden; denn von dort aus hat der Besucher einen atemberaubenden Ausblick auf den Hafen und die Elbphilharmonie in der Hafencity.

Unser Hamburg“ wünscht viel Spaß und immer zwei Fingerbreit Schnaps unterm Kiel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.