„Bon Appetit“ mit den Hamburger TV-Köchen

Es darf angerichtet werden! In Hamburg gerne auch von populären TV-Köchen. Stars wie Steffen Henssler, Tim Mälzer, Christian Rach und Cornelia Poletto haben Restaurants in Hamburg, wo von rustikal bis edel alles serviert wird, was das kulinarische Herz begehrt.Promi-TV-Köche-in-Hamburg

Steffen Henssler, bekannt aus TV-Formaten wie „Grill den Henssler“ und vielen mehr ist bekannt dafür, dass er nicht auf den Mund gefallen ist. Hinter der großen Klappe steckt aber tatsächlich noch eine ganze Menge. Das Restaurant Henssler & Henssler in Altona setzt auf klassischeren Fisch und Sushi auf gehobenem Niveau. Hier spürt der Gast die Liebe zum Sushi und zum Rohmaterial, die Preise sind der Qualität der Speisen absolut angemessen.

In seinem Restaurant in Eppendorf, dem Ono bietet Henssler Meeresfrüchte und Sushi für ein jüngeres Publikum, gerne auch stilistisch freier interpretierter Zubereitung. Die Preise fallen etwas geringer aus als im Henssler & Henssler. Das beliebte Restaurant bietet im Sommer zusätzliche Sitzplätze im Freien.

Wer die Kreationen aus Hensslers Küche nach kochen möchte oder es zumindest versuchen, der kann sich seit September 2015 in „Hensslers Küche“ anmelden. In direkter Nähe zum Henssler & Henssler finden hier Kochkurse und Events rund um das Thema Kochen, Sushizubereitung und Co statt.

Auf der „Schanze“ findet der geneigte Fan den Promikoch Tim Mälzer. Auf der Schanzenseite des ehemaligen Schlachthofs ist die Bullerei eine feste Instanz. Mit raffinierter Hausmannskost lockt Mälzer schon seit vielen Jahren das Publikum in seine mit rustikalem Schick eingerichteten Räume. Das Konzept geht auf, die Location ist gleichbleibend beliebt und gut besucht.

Wer Frauenpower schätzt oder mediterrane Küche in Perfektion erleben möchte, der ist herzlich willkommen in Cornelia Polettos Eppendorfer Restaurant einzukehren. Die nach der Sterneköchin selber benannten Räumlichkeiten laden mit ansprechendem Ambiente und kreativer, köstlicher Küche zum Genießen ein. Reservierung ist sinnvoll.

Auch Cornelia Poletto gibt ihr Wissen rund ums Zubereiten edler Speisen gerne an interessierte Gäste weiter, dazu hat sie die Cucina Cornelia Poletto eröffnet. Zu finden ist die Kochschule in direkter Nachbarschaft ihres Restaurant, auch in Eppendorf. Hier finden Kurse zu vielfältigen Themengebieten statt, in entspannter Atmosphäre geschickte Handgriffe lernen, Raffinesse erfahren, den kulinarischen Horizont erweitern.

Wer es kernig und gleichzeitig zart liebt, der geht in das Grillhaus „Rach & Ritchy“ in Bahrenfeld. TV-Koch Christian Rach und Ritchy Mayer bieten hier ausgefallene Fleisch- und Steak-Spezialitäten, perfekt zubereitet. Das Motto könnte „rund um die Welt“ lauten, den neben US-Flank Steak findet sich hier auch Kalbsrückensteak aus dem benachbarten Schleswig-Holstein auf der Karte. Nicht fehlen darf das weltbekannte australische Black Angus Steak, im Spezialofen meisterhaft zubereitet.

Seit April 2005 gibt es das Le Canard Nouveau von Ali Güngörmüs, mit einem Michelin Stern ausgezeichnet und eine Top-Adresse für Feinschmecker in Hamburg. In der Nähe des Museumshafen Övelgönne gelegen verzaubert der in der Türkei geborene Güngörmüs mit mediterraner Küche auf Weltklasse-Niveau. Wer in Hamburg nach edler Küche und dem Hauch von Prominenz sucht, kommt an dieser Adresse nicht vorbei.

Unser Hamburg wünscht „Guten Appetit“ und viel Vergnügen mit den hanseatischen TV-Köchen. Unsere Fischmarkttour führt euch übrigens an drei dieser Restaurants vorbei 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.