Tour-Highlights:

Hauptbahnhof – Rathaus – Jungfernstieg – Speicherstadt (UNESCO Weltkulturerbe) – HafenCity – Elbphilharmonie – Landungsbrücken – Reeperbahn – St. Pauli – Davidwache – St. Pauli Loft

TATORT TOUR Hamburg – das Original

Es ist Krimi und Tatortzeit in Hamburg. Auf dieser Tour begeben wir uns zu den schönsten Hamburger Drehorten. Dabei besichtigen wir verschiedene Hamburger Stadtteile und es wird klar, wie vielfältig die Hansestadt ist. Von der Innenstadt aus gehen wir Richtung Wasser, zum Hafen, in die historische Speicherstadt, die moderne HafenCity und zur Partymeile Reeperbahn.

TATORT-Drehorte

Insegesamt sieben Ermittlerteams waren in Hamburg unterwegs, beispielsweise Stoever und Brockmüller, Falke, Cenk Batu oder Nick Tschiller.

Bereits seit fast 50 Jahren werden Tatorte in Hamburg gedreht – wir führen dich durch die Geschichte und wandeln unterhaltsam auf den Spuren der Ermittler. Mit viel Witz, Wissen und kriminalistischem Gespür wird auf unserer Tour jeder zum Tatort-Fan.

Hamburger Innenstadt

Auf welcher Bank saß am Hauptbahnhof schon ein bekannter Tatort-Ermittler und was geschah sonst noch so an Hamburgs größtem Bahnhof? Wir finden es heraus…  Auch unser Rathaus ist bereits in einigen Tatorten zu sehen gewesen und ein absolutes Muss bei unserer Tour. Weiter geht es durch den historischen Stadtkern der Hamburger Altstadt und zur Alster.

Historische Speicherstadt – UNSECO Weltkulturerbe

Die historische Speicherstadt – UNESCO Weltkulturerbe – ist ein beliebtes Ausflugsziel und verdächtig schön. Kein Wunder, dass das alte Kontorhausviertel ein vielseitiger und häufig genutzter Drehort für so manchen „TATORT“ war. Wir bringen euch zu den schönsten Orten der Speicherstadt.

HafenCity

Weiter geht es in einem komplett unterschiedlichen Gebiet – der modernen HafenCity, dem größten innerstädtischen Bauprojekt Europas. Dieser Stadtteil ist vor Allem durch Nick Tschiller in den Tatorten besucht worden. Könnt ihr die Ort wiederfinden, an dem Helene Fischer in die Tiefen des Menschenhandels abtauchte mit der spektakulären Elbphilharmonie im Hintergrund?

Landungsbrücken & Hamburger Hafen

Auf den Spuren der Ermittler begeben wir uns echt hanseatisch in die U-Bahn bis zu den Landungsbrücken (Ticket für den ÖPNV nicht im Preis enthalten). Wir bestaunen den Hafen von der Aussichtsplattform über den Landungsbrücken und verschwinden anschließend unter der Elbe. Im Alten Elbtunnel hat schon so manche Verfolgungsjagd stattgefunden.

St. Pauli – Reeperbahn & Rotlichtmilieu

Der verruchte Stadtteil darf auf unserer Tatort-Tour natürlich nicht fehlen. Hier befindet sich die Davidwache, das Rotlichmilieu und weitere Drehorte der spannenden Krimiserie.

Wir machen einen Stopp in unserem privaten St. Pauli Erlebnisloft, in dem wir etwas zusammen trinken und euch an unserem Insiderwissen aus dem Rotlichtmilieu teilhaben lassen. Anschließend geht es weiter zu Kultkneipen, wie der Ritze mit den bekannten Frauenbeinen um die Tür und weiteren Tatort-Drehorten. Aber auch die bekannte Kneipe „Zum Goldenen Handschuh“ liegt auf unserem Weg, in der der Mörder Fritz Honka mehrere seiner Opfer kennenlernte, ein echter Tatort, der nicht aus der Filmserie bekannt ist. 

Treffpunkt: Hauptbahnhof Hamburg, direkt vor dem Eingang DB Kundenzentrum in der Wandelhalle

Preis: 29,00 EUR p.P.

Start: jeden Samstag 11:00 Uhr

Dauer: 3 Stunden

Buchen